Prof. Michael BergunderProfessor of Religious Studies and Intercultural Theology–Mission

    Research Profile

    General: Theory and Methods in the History of Religions and Intercultural Theology/Mission
    Studies

    History of Religions: (1) Modern South Indian history of religions, (2) New religious movements
    and esotericism in a global context

    Intercultural Theology/Mission Studies:1. Pentecostal/charismatic Christianity, with a special
    focus on Asia, Africa and Latin America; 2. Theology and history of South Asian Christianity

    Teaching Profile

    Theory and Methods of Religious Studies and Intercultural Theology, History of Religions (Islam,
    Hinduism, Buddhism, new religious movements, esotericism), Global History of Christianity,
    Intercultural and Contextual theology

    Selected Publications

    (ed.) Westliche Formen des Hinduismus in Deutschland: Eine Übersicht. Neue Hallesche Berichte 6. Halle, 2006

    (ed. with J. Haustein), Migration und Identität: Pfingstlich-charismatische Migrationsgemeinden in Deutschland. Beihefte der Zeitschrift für Mission 8. Frankfurt, 2006.

    (ed. with D. Cyranka), Esoterik und Christentum: Religionsgeschichtliche und theologische Perspektiven. Helmut Obst zum 65. Geburtstag. Leipzig, 2005.

    (ed. with R. P. Das:) “Arier” und “Draviden”: Konstruktionen der Vergangenheit als Grundlage für Selbst- und Fremdwahrnehmungen Südasiens. Neue Hallesche Berichte 2, Halle, 2002.

    (ed.) Religiöser Pluralismus und das Christentum: Festgabe für Helmut Obst zum 60. Geburtstag. Kirche – Konfession – Religion 43. Göttingen, 2001.

    (ed.) Pfingstbewegung und Basisgemeinden in Lateinamerika: Die Rezeption befreiungstheologischer Konzepte durch die pfingstliche Theologie. Weltmission heute 39. Hamburg, 2000.

    Die südindische Pfingstbewegung im 20. Jahrhundert: Eine historische und systematische Untersuchung. Studien zur Interkulturellen Geschichte des Christentums 113. Frankfurt am Main, 1999.

    (ed.) Missionsberichte aus Indien im 18. Jahrhundert: Ihre Bedeutung für die europäische Geistesgeschichte und ihr wissenschaftlicher Quellenwert für die Indienkunde. Neue Hallesche Berichte 1. Halle, 1999

    Wiedergeburt der Ahnen: Eine religionsethnographische und religionsphänomenologische Untersuchung zur Reinkarnationsvorstellung. Hamburger Theologische Studien 6. Hamburg/Münster, 1994.

     

    Contact

    Wissenschaftlich-Theologisches Seminar
    Kisselgasse 1
    69117 Heidelberg, Germany

    Phone: +49 (0) 06221-54-3308 or 3289
    Fax: +49 (0) 06221-54-3290

    E-Mail: Michael.Bergunder@wts.uni-heidelberg.de
    Homepage: http://rmserv.wt.uni-heidelberg.de/webrm/personal/bergunder.html#portlet-navigation-tree

    Contact Us

    We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

    Not readable? Change text.